Die Zargenhöhe liegt bei 32,5 mm. Die Decke ist nach dem Vorbild Stradivaris gewölbt und somit etwas gespannter angelegt als bei seinem Vorgängermodell. Der Gesamtklang wirkt fokussierter als bei dem Vorgängermodell mit 35mm ZH. Das Obertonspektrum entspricht eher dem der Geige.
Baujahr

2006

Länge

355 mm

Korpusmensur

195 mm

Halsmensur

130 mm

Schwingende Saitenlänge

328 mm

Gewicht

488 Gramm

Lackierung

Spirituslack aus eigener Herstellung

Deckenausführung

geschnitzt

Aktuelle Besaitung
C-Saite

Thomastik Spirocore Chromstahl ½ Viola

G-Saite

Dominant Violine

D-Saite

Dominant Violine

E-Saite

Dominant Violine

E-Saite

Dominant Violine